neu_hier

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns
oder rufen Sie an.

+49 (0)40 226922-0 

Starpoint distribution e.K.

RDL D-TPSM2A Two-Pair Preamp

Sendermodul für zwei Kabelpaare – Zweifacher Mikrofonvorverstärker
Bestellnr. 164671

i.d.R. kurzfristig lieferbar

Mehr Ansichten

Eigenschaften:

Zwei Mikrofoneingänge an XLR-Buchsen mit P48 Phantomspannung
Durch Schalter an der Rückplatte wählbare Verstärkung
Schalter erlaubt Wahl zwischen 40 dB, 60 dB oder automatischer Verstärkungswahl
Automatische Verstärkungswahl: 60 dB für dynamische Mikrofone; 40 dB für Kondensatormikrofone
Individuelle Schalter zur Wahl des gespeisten CAT Kabels (A, B oder C)
Signale und Betriebsspannung werden an RJ45-Buchsen durchgespeist
Betriebsspannung wird durch RJ45-Buchse eingespeist
Benutzt zwei Format-A Signalpaare
Einsatz mit einem weiteren Format-A Sender für ein Kabelpaar
Schaltkreise in Studioqualität



Die D SERIE-TPSM2A Module sind Sendermodule für zwei Kabelpaare zum Einsatz RDL Format-A Produkten. Diese Module sind geeignet zum Einbau in Wandmontagekästen wie die RDL WB-1U und WB-2U, Geräteschränken oder anderen Gehäusen in welchen der Installateur Audiosignale Anschließt.

Das D-TPSM2A hat eine weiße Frontplatte mit grauer Beschriftung und passt optisch zu RDL Decora© Fernsteuerungen. Das DB-TPSM2A hat eine schwarze Frontplatte. Das DS-TPSM2A ist in Edelstahl ausgeführt und passt zu RDL Decora Fernsteuerungen in kommerziellen und industriellen Installationen.

ANWENDUNG: Die D SERIE-TPSM2A Module haben zwei Mikrofoneingänge an XLR-Buchsen. Das Modul bietet IEC 48 V Phantomspannung (P48) und kann Signale von dynamischen oder Kondensatormikrofonen annehmen. Die Eingangssignale werden von Vorverstärkern in Studioqualität auf typische Linepegel gebracht.

Der GAIN Schalter an der Rückplatte wird normalerweise vom Installateur auf AUTO (automatische Verstärkung) gestellt. In dieser Betriebsart stellt das Modul die Verstärkung auf 60 dB für dynamische Mikrofone ein und auf 40 dB für Kondensatormikrofone. Wenn meistens niedrige Mikrofonpegel erwartet werden, kann der Schalter auf HIGH gestellt werden. Werden nur Kondensatormikrofone eingesetzt, sollte der Schalter auf LOW gestellt werden. Die beiden Ausgangssignale werden an eines der drei Kabelpaare geführt. Wahl des Kabelpaares wird mit einem Schalter während der Installation gewählt wird. Dieses Modul für zwei Kabelpaare kann mit einem weiteren Sendermodul für ein Kabelpaar kombiniert werden.

Die D SERIE-TPSM2A Module haben zum Anschluss eines weiteren Sendermoduls eine zweite RJ45-Buchse. Wenn zwei Sendermodule kombiniert werden muss jede Audioquelle ein anderes Kabelpaar, A, B oder C. speisen. Betriebsspannung und Audiosignale stehen an beiden RJ45-Buchsen an.

Betriebsspannung für das D SERIE-TPSM2A wird durch eine der RJ45-Buchsen eingespeist von einem anderen Modul, Signalverteiler oder einem RDL Stromverteiler die an das gleiche Twisted Pair Kabel angeschlossen sind.

RDL Format-A Produkte bieten Audioleistung welche abgeschirmten Verkabelungen gleichwertig oder überlegen ist. Die Vielseitigkeit, einfache Installation, automatische Sicherung der Betriebsspannung, hohe Gleichtaktunterdrückung, geringes Rauschen und niedrige Verzerrungen machen diese Twisted Pair Modulserie zur idealen Wahl für System Entwickler und Installateure.

Technische Daten:

Eingänge (2):
XLR (3 Stift, 1=Masse, 2+, 3-)
Verstärkung:
40 dB (LOW Verstärkung); 60 dB (HIGH Verstärkung)
Verstärkung (AUTO):
40 dB für Kondensatormikrofone; 60 dB für dynamische Mikrofone
Maximaler Eingangspegel:
>-18 dBu (LOW Verstärkung); >-35 dBu (HIGH Verstärkung)
Eingangsimpedanz:
> 1 kΩ symmetrisch
Phantomspannung:
P48 (48 V nach IEC 61938: 2013)
Ausgang:
RDL TP Format A
Format-A Signalpaar:
Wählbar A, B, oder C (Schalter an der Rückplatte, einer je Verstärker)
Übersteuerungsreserve:
>18 dB (bezogen auf +4 dBu Ausgangspegel):
Kanäle:
2 (1 und 2; können als Stereo oder 2 separate Mono Verstärker eingesetzt werden)
Verstärkungswahl (2):
LOW, HIGH oder AUTO (Schalter an der Rückplatte; einer pro Kanal)
Frequenzgang:
20 Hz bis 20 kHz (+/- 05 dB)
Klirrfaktor (THD+N):
< 0,05%
Gleichtaktunterdrückung:
> 80 dB (20 Hz bis 5 kHz)
Rauschabstand (bezogen+4 dBu):
> 85 dB (20 Hz bis 20 kHz, 40 dB Verstärkung, 150 Ω Quelle)
> 70 dB (20 Hz bis 20 kHz, 60 dB Verstärkung, 150 Ω Quelle)
Übersprechen:
< -70 dB (20 Hz bis 15 kHz, 60 dB Verstärkung, 150 Ω Quelle)
Spannungsversorgung:
24 Vdc / 80 mA (120 mA mit Phantomlast), Minus an Erde
Web Adressen
Brand RDL